Ankündigung 24. Sitzung UA Modellbau

Der Untersuchungsausschuss „Modellbau“ vernimmt nun erstmals Zeuginnen und Zeugen, die im Sozialministerium mit der sogenannten „Modellbauaffäre“ befasst waren. Interessant ist insbesondere die erste Zeugin: Frau Dr. Bollwein, medizinische Direktorin, ist seit vielen Jahren im Sozialministerium für die Maßregelvollzugseinrichtungen zuständig. Als Christine Haderthauer im Herbst 2008 Sozialministerin wurde, erkannte Dr. Bollwein sofort die brisanten Verwicklungen der Familie Haderthauer mit der Modellbautherapie im Bezirkskrankenhaus Straubing und verfasste einen explosiven Vermerk, der im Zentrum ihrer morgigen Befragung stehen wird. Wir erwarten von ihr insbesondere Aufklärung darüber, wer damals und im Jahr 2013, als die Affäre hochkochte, in die ministeriumsinternen Diskussionen involviert war und ob und auf welche Art und Weise sich Christine Haderthauer hier einmischte.
Der Untersuchungsausschuss nimmt zunehmend die politisch Verantwortlichen ins Blickfeld.
Verfolgen Sie @GrueneLandtagBY auf Twitter, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s